Projekt Beschreibung

Im Hörgespräch:

Andi Knoll

Wenn man vom Radio kommt, ist das Hören wohl von essentieller Bedeutung. Andi Knoll, der Mann mit der Gute Laune-Stimme von Ö3 weiß, wie wichtig es ist, sein Gehör zu schützen, auch wenn er zugibt, dass laute Musik manchmal schon auch der Seele guttut. Der Romypreisträger erzählt im Hörgespräch über seine langjährige Arbeit als Radio- und TV-Moderator, vom schwerhörigen Opa und warum er in der Freizeit keine Kopfhörer verwendet.

Erleben Sie ein erfrischendes Gespräch mit einem sehr sympathischen Andi Knoll, in dem Sie vieles abseits seines Arbeitsalltags erfahren!

Jetzt reinhören

Hörgespräch:

Höre und folge uns auf:

„Ich drehe nicht zu laut, wenn ich Musik höre.“

Andi Knoll

Weitere Hörgespräche: