Projekt Beschreibung

Im Hörgespräch:

Julia Sparber-Ablinger

Museumsdirektorin mit Bewusstseinsarbeit

Julia Sparber-Ablinger leitet seit 2019 das akustische Museum AUDIOVERSUM in Innsbruck. Davor war sie für viele Jahre im Kunst- und Kulturbereich tätig – dadurch hat sich das ursprüngliche von MED-EL gegründete Science Center in einen Ort der Begegnung von Wissenschaft, Kunst und spielerischem Lernen entwickelt.
Als solches ist das AUDIOVERSUM in Europa einzigartig. Das kreative Team um Julia Sparber-Ablinger versucht zu vermitteln, wie es Menschen geht, die weniger gut hören können, lässt Bilder sprechen und bietet viele interaktive akustische Exponate zum Mitmachen. Sprich, alles im Haus dreht sich ums Hören – von der Hauptausstellung, den Sonderausstellungen bis hin zur MED-EL World mit Einblicken in die Welt der Hörimplantate.
Tolles Hörgespräch mit einer eloquenten und engagierten Museumsdirektorin, die sich ganz einem Thema widmet, das uns alle betrifft: dem Hören.

Jetzt reinhören

Hörgespräch:

Höre und folge uns auf:

„Mein Job ist die schönste Arbeit, die ich mir vorstellen kann!“

Julia Sparber-Ablinger

Weitere Hörgespräche: